Biff Schimmelentferner

Biff Schimmelentferner gegen Schimmelbefall in Bad und Küche

Mit Schimmel in der Wohnung oder dem Haus haben viele zu kämpfen. Dabei sollte man die Entfernung der kleinen Plagegeister auf keinen Fall vor sich herschieben oder auf die leichte Schulter nehmen, da sich der Schimmelpilz dann ungehindert verbreiten kann, wodurch eine Schimmelsanierung notwendig werden kann. Vor allem in Räumen, in denen die Luftfeuchtigkeit relativ hoch ist, gedeiht der Schimmelpilz hervorragend. Zu diesen Räumen gehört etwa das Badezimmer, was durch die Dampfentwicklung beim Duschen oder Baden oft eine zu hohe Luftfeuchtigkeit aufweist. Auch beim Kochen entsteht dieser Wasserdampft, weshalb man auch in der Küche auf Schimmelentwicklung Acht geben sollte. Damit man eine gesundheitliche Gefährdung und hohe Sanierungskosten vermeiden kann, empfiehlt sich eine schnelle Bekämpfung des Schimmels.

Der biff Schimmelentferner von Henkel

Der Chemieriese Henkel bietet mit seiner Produktreihe biff vor allem hochwertige Reinigungsmittel für das Badezimmer. Viele verwenden den Reiniger auch gegen Schimmel, was jedoch nicht empfehlenswert ist. Besser ist es, wenn man spezielle Anti-Schimmel-Mittel gegen den Pilz verwendet. Auch hierfür gibt es von biff ein speziell darauf ausgelegtes Mittel: der biff Schimmelentferner. Die darin enthaltenen Substanzen bekämpfen den Schimmel aktiv und effektiv, sodass auch versteckte Schimmelfäden und –sporen zerstört werden können.

So wirkt das biff Anti Schimmelmittel

Beim biff Schimmelentferner handelt es sich um ein Kombinationsprodukt aus mehreren wirksamen Substanzen. Die Hauptkomponente bildet dabei die Substanz Natriumhypochlorid. Ein besonderer Vorteil bei diesem Produkt ist, dass es nach der Anwendung in die Bestandteile zerfällt, welche Sauerstoff, Wasser und Kochsalz sind. Diese Substanzen sind allesamt harmlos, weswegen die Anwendung des biff Anti-Schimmelmittels auch in Wohnräumen gut möglich ist. Neben dem Schimmel werden auch andere Keime und Bakterien entfernt. Insgesamt rückt das Mittel 99,9% aller Bakterien auf die Pelle.

 

Anwendungsbereiche des Biff Schimmelentferners

Besonders für den Einsatz im Badezimmer eignet sich der biff Schimmelentferner hervorragend. Durch die oft feuchte Umgebungsluft bilden sich im Badezimmer Schimmelpilze an den verschiedensten Stellen. An Fliesenfugen, Kacheln an der Wand, in der Dusche oder der Badewanne und sogar an Duschvorhängen kann der Schimmelentferner von biff angewendet werden. Auch an den Armaturen und am Duschschlauch sowie dem Duschkopf kann Schimmel beseitigt werden. Besonders oft sind auch die Abflüsse von Schimmel betroffen, vor allem dann, wenn das Wasser an diesen Stellen nicht besonders gut ablaufen kann. Natürlich können auch die Abflüsse mit dem Schimmelmittel behandelt und gereinigt werden.

 

Gebrauchsanweisung

Den biff Schimmelentferner kann man besonders komfortabel mit der Sprühfalsche auftragen, wodurch sich die Flüssigkeit auch sehr gut verteilt. Nach einer kurzen Einwirkzeit von etwa 15 Minuten kann das Mittel dann abgewaschen oder abgespült werden. Wendet man das Produkt in Fugen oder unebenen Spalten an, sollte man diese zuvor anfeuchten. Allerdings handelt es sich auch beim biff Schimmelentferner um ein chemisches Produkt, welches mit einem Wirkstoff gegen den Schimmel vorgeht. Dabei entsteht ein strenger Chlorgeruch, weshalb man den Raum, in dem man den Schimmelentferner angewendet hat, anschließend gut durchlüften sollte.

4 Kommentare

  1. Das einzige Mittel um schnell gegen Schimmel vorzugehen, ist Biff Antischimmel, leider kann man den Artikel nicht mehr kaufen. Ich verwende es schon seid vielen Jahren ( man nimmt es ja nicht ständig ). Ich habe genug andere Mittel ausprobiert, es geht nichts über Biff. Chlor hilft die Flächen und sonstige Spuren im Bad sauber zu halten. Da ich schon seid vielen Jahren Lungenkrank bin, macht es mir nichts aus, auch in dem Raum weiter zu arbeiten, wo ich es verwendet habe. Es ist immer so, wenn ein Produkt wirklich gut ist, wird es aus dem Programm genommen.Bei den anderen Badreinigern muss ich den Raum verlassen, weil ich keine Luft bekomme. Bin sehr enttäuscht.

    (3)
    • Ich kann mich dem Kommentar nur anschließen. Auch ich bin sehr enttäuscht, dass es das Produkt nicht mehr im Handel gibt. Alle anderen Versuche mit anderen Mitteln waren unbefriedigend. Man muss sich wohl damit abfinden, dass die Hersteller glauben, dass nur die Veränderung Umsatz bringt – und letztlich nicht erkennen, wenn ein Produkt wirklich einmal optimal ist.

      (0)
  2. Hallo, ich bin Inhaber einer Reinigungsfirma,verwende immer Biff Schimmelentferner. ES GIBT KEIN BESSERES MITTEL!!!!! Aber so ist es ja leider immer. Alles was wirklich gut geht, verscwindet plötzlioch wieder vom Markt.Schade.Die Firma Henkel sollte diesen Reiniger wieder ins Programm nehmen.
    Sylke Thieme, die Putzhexen

    (0)

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*